ARCADIA Investment Group und Goldbeck Nordost GmbH feiern Grundsteinlegung für Parkhaus „Northgate“ am Flughafen BER in Berlin

ARCADIA Investment Group und Goldbeck Nordost GmbH feiern Grundsteinlegung für Parkhaus „Northgate“ am Flughafen BER in Berlin

Die Leipziger ARCADIA Investment Group, Bauherr des Parkhauses „Northgate“, und der Generalunternehmer Goldbeck Nordost GmbH, Niederlassung Berlin-Brandenburg, feierten am 7. August 2019 die offizielle Grundsteinlegung für das Parkhaus „Northgate“ am Flughafen BER in Berlin. Damit ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur baulichen Fertigstellung des Parkhauses im Businesspark „gatelands“ am zukünftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg International gelegt.

Vor rund 80 geladenen Gästen, darunter auch der Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld, Vertreter der Grundstücksverkäufer OFB Projektentwicklung GmbH, Kolb + Partner Immobilienkompetenz, IBK Projekt GmbH sowie dem Team der Goldbeck Nordost GmbH, Mitarbeiter der Behörde Landkreis Dahme-Spreewald und weiteren projektbeteiligten Unternehmen wurde die Feierlichkeit auf dem rund 10.000 m² großen Bauareal vollzogen. Der Festakt beinhaltete neben den Reden von Alexander Folz, Geschäftsführer der Projektgesellschaft, dem Niederlassungsleiter Bernd Haase der Goldbeck Nordost GmbH NL Berlin-Brandenburg sowie dem Archäologen Gregor Döhner des für die Flächenausgrabungen zuständigen Archäologieunternehmens archaeofakt DÖHNER + USCHMANN + PARTNER GbR auch die Betonierung der Zeitkapsel. Diese wurde mit aktuellen Berliner und Leipziger Tageszeitungen, diversen Münzen, der Parkhausplanung sowie weiteren unternehmensbezogenen Utensilien in den Grundstein eingelassen.

„Für die ARCADIA Investment Group ist dies ein besonderer Tag: ‚Northgate‘ ist für uns als mittelständischer Bauträger das größte Parkhausneubauprojekt der Firmengeschichte“, erklärte Alexander Folz, geschäftsführender Gesellschafter der ARCADIA. Das zukünftige Airport-Parkhaus des Businessparks „gatelands“ wird über rund 1.500 Stellplätze, auf zwölf Halbebenen verfügen. „Das Projekt erfüllt uns mit Stolz. Wir freuen uns insbesondere über die gemeinsame Zusammenarbeit mit einem so renommierten Generalunternehmer wie Goldbeck.“

Businesspark „gatelands“

In unmittelbarer Nähe des Hauptstadtflughafens BER entsteht auf einem rund 100.000 m² großen Areal der Businesspark „gatelands“, welcher Raum für Hotels, Büroräume, Dienstleistungs- und Handelsflächen bietet. Insgesamt ist in „gatelands“ die Errichtung von Gebäuden mit einer Gesamtgeschossfläche von ca. 250.000 m² geplant und genehmigt. Durch die Premiumlage am zukünftigen BER direkt vor den Toren Berlins, die kurzen Wege in die Berliner City und die Anbindung an die Autobahnen A 113 (Berliner City) und A 10 (Autobahnring) und dem bereits mit festgesetztem Bebauungsplan gesichertem Baurecht wird das Areal zu einem der attraktivsten Entwicklungsstandorte im Umfeld Berlins, insbesondere auch aufgrund des Nachfragedruckes auf dem Berliner Büromarkt.

Neben diversen Bürogebäuden für Einzelnutzer werden auch mehrere Hotels entstehen, von denen das B&B Hotel Berlin-Airport bereits eröffnet wurde. Für ein Lifestyle Hotel der Marke Moxy liegt die Baugenehmigung bereits vor. Für eine Büroentwicklung mit ca. 15.000 m² wurde ein Bauantrag gestellt. Zu dem Businesspark „gatelands“ gehören auch ca. 20.000 m² Wald mit Teichen und Grünflächen.

ARCADIA Investment Group

Die ARCADIA Investment Group hat sich schwerpunktmäßig auf die Entwicklung von einzelhandelsgenutzten Immobilien, Wohnobjekten sowie Parkhäusern und Tiefgaragen im gesamten Bundesgebiet spezialisiert. Neben Aktivitäten für den eigenen Bestand wird eine Reihe von partnerschaftlichen Projekten realisiert – unter anderem in enger Zusammenarbeit mit mehreren nationalen und internationalen Investoren. Zum Kerngeschäft der Gesellschaft zählt auch die Optimierung, Pflege und Erweiterung des Immobilienbestandes von vertrauensvoll betreuten Familienunternehmen. Die ARCADIA Investment GmbH als Holding der Gruppe beschäftigt derzeit 37 Mitarbeiter und entwickelt aktuell bundesweit Flächen in einer Größenordnung von mehr als 300.000 m². Das dazugehörige Projektvolumen beträgt derzeit etwa 300 Millionen Euro.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Bettges, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter der Rufnummer 0172 – 233 73 90 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur ARCADIA Investment Group erhalten Sie unter www.arcadia-invest.de.

Goldbeck

GOLDBECK zählt zu den führenden Bauunternehmen Deutschlands. Als Technologieführer konzipiert, baut und revitalisiert das Unternehmen maßgeschneiderte Gebäude mit System für Produktion und Logistik, Büroarbeit, Handel, Wohnen und Parken. Darüber hinaus bietet GOLDBECK integrierte gebäudenahe Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie. Goldbeck ist sowohl Partner für die mittelständische Wirtschaft als auch für Großunternehmen, Investoren, Projektentwickler und öffentliche Auftraggeber. Das Unternehmen realisierte im Geschäftsjahr 2017/18 mehr als 513 Projekte mit einer Gesamtleistung von 2,73 Mrd. €. Aktuell sind über 6.500 Mitarbeiter bei Goldbeck beschäftigt.