ARCADIA ruft Namenswettbewerb für Elster Forum in Gera ins Leben

ARCADIA Investment Group ruft Namenswettbewerb für Elster Forum in Gera ins Leben – Relaunch des innerstädtischen Shopping-Centers in Planung

Die ARCADIA Investment Group, die bereits im März 2018 das innerstädtische Einkaufszentrum „Elster Forum“ mit einer Mietfläche von mehr als 14.400 Quadratmetern am Museumsplatz 2 in Gera sowie das zugehörige Parkhaus mit ca. 376 Stellplätzen erworben hat, ruft gemeinsam mit der Ostthüringer Zeitung (OTZ) eine Namenswettbewerb für das Shopping-Center ins Leben.

Das mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommene innerstädtische Shopping-Center im Zentrum der Stadt soll ab dem kommenden Jahr neu konzipiert werden, nach Umbau und Neueröffnung wieder attraktive Mieter beherbergen und auf diese Weise der Top-Lage zwischen Markt, Sorge und den Gera-Arkaden künftig wieder in vollem Umfang gerecht werden.

Der Leipziger Projektentwickler plant neben der vollständigen Überarbeitung der Immobilie auch eine neue Positionierung und Imagebildung für das Center. Ein Baustein ist die neue Namensgebung mit einer möglichst hohen Identifikation innerhalb der Geraer Bürgerschaft.
„Was liegt dann näher“, sagt Alexander Folz – Geschäftsführer der ARCADIA Investment GmbH, „als die Bürger der Stadt diesen Namen auch finden zu lassen.“ Auch Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn und die Verwaltung der Stadt Gera unterstützen diese Idee eines öffentlichen Wettbewerbes.

Interessierte Bürger der Stadt sind aufgerufen, sich Gedanken über einen neuen Namen für das “Elsterforum“ zu machen. Diese werden gesammelt und von einer Jury, in der unter anderem auch die Investoren und die Stadtverwaltung Gera vertreten sein werden, gesichtet und bewertet. Diese Jury wird in den letzten Juniwochen den Preisträger gemeinsam auswählen und benennen.

Das „Elster Forum“ wurde in den Jahren 2002 und 2003 nach den damals aktuellen Anforderungen des Einzelhandels errichtet und steht auf einem mehr als 6.250 Quadratmetern großen Grundstück in absoluter 1A-Lage der Geraer Innenstadt mit einem eigenen Parkhaus auf einem weiteren Grundstück mit rund 2.350 Quadratmetern und ca. 376 Stellplätzen.

Namhafte Mieter des „Elster-Forums“ sind u.a. Rossmann, Blume 2000, das Schuhhaus Antilope, Pfennigpfeiffer und Galeria Kaufhof, der alleine mit einer Fläche von ca. 8.710 Quadratmetern als Ankermieter gesehen werden kann. Galeria Kaufhof wird das Center zum September dieses Jahres verlassen. Dadurch, so Alexander Folz, ergibt sich die einmalige Möglichkeit eine Neuordnung und Optimierung der Flächen in mehreren Bereichen des Centers umzusetzen, die in ihrer Gesamtheit zu einer höheren Attraktivität für die Besucher beitragen werden.

Die Pläne der ARCADIA Investment Group goutiert auch Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn, die sich vom Engagement des Leipziger Projektentwicklers einen weiteren Wachstumsimpuls für die Innenstadt erwartet. „Ich verspreche mir einen positiven Schub und einen Attraktivitätsgewinn für die Innenstadt. Der Investor für das Elsterforum eröffnet neue Perspektiven. Es geht also weiter, auch wenn Galeria Kaufhof den auslaufenden Mietvertrag nicht verlängert.“

ARCADIA Investment Group

Die ARCADIA Investment Group hat sich schwerpunktmäßig auf die Entwicklung von einzelhandelsgenutzten Immobilien, Wohnobjekten sowie Parkhäusern und Tiefgaragen im gesamten Bundesgebiet spezialisiert. Neben Aktivitäten für den eigenen Bestand werden eine Reihe von partnerschaftlichen Projekten realisiert – unter anderem in enger Zusammenarbeit mit mehreren nationalen und internationalen Investoren. Zum Kerngeschäft der Gesellschaft zählt auch die Optimierung, Pflege und Erweiterung des Immobilienbestandes von vertrauensvoll betreuten Familienunternehmen. Die ARCADIA Investment GmbH als Holding der Gruppe beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter und entwickelt aktuell Flächen in einer Größenordnung von mehr als 200.000 Quadratmetern. Das dazu gehörige Projektvolumen beträgt derzeit etwa 165 Millionen Euro.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Bettges, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter der Rufnummer 0172 – 233 73 90 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur ARCADIA Investment Group erhalten Sie unter www.arcadia-invest.de.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten