Editorial

Seit fast zwei Jahr­zehn­ten be­fas­se ich mich mit Im­mo­bi­li­en un­ter­schied­li­cher Nut­zer­struk­tu­ren und habe ins­be­son­de­re in den Nach­wen­de­jah­ren als Dienst­leis­ter und Be­ra­ter Freud und Leid mit­er­lebt. Als Di­plom-Wirt­schafts­in­ge­nieur-Bau (FH), Sach­ver­stän­di­ger für Im­mo­bi­li­en­be­wer­tung und Im­mo­bi­li­en­ver­mitt­ler konn­te ich un­ter­schied­lichs­te The­men auf­grei­fen und ei­ge­ne Lö­sungs­kon­zep­te ent­wi­ckeln.

Mit der Grün­dung der AR­CA­DIA In­vest­ment GmbH im Jahr 2012 und der For­mung un­se­res Kom­pe­tenz­teams „Pro­jekt­ent­wick­lung“ stehe ich mit mei­nem Know-how und um­fang­rei­chen Er­fah­run­gen als Pro­jekt­ent­wick­ler für ei­ge­ne Ent­wick­lungs­ak­ti­vi­tä­ten sowie als Dienst­leis­ter auch Drit­ten zur Ver­fü­gung. Dabei biete ich mit mei­nem Team das ganz­heit­li­che Auf­ga­ben­spek­trum von der Grund­stücks­ak­qui­si­ti­on bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen Pro­jekt­über­ga­be mit hohem Qua­li­täts­an­spruch an.

Die Pro­jekt­ent­wick­lung ist die Kö­nigs­dis­zi­plin aller Im­mo­bi­li­en­dienst­leis­tun­gen und damit un­se­re Pro­fes­si­on!